Kora

Wir machen Holz stark.

Lacklaborantin/Lacklaborant

Sie haben ein Auge für Farben und Spaß an Forschung und Entwicklung? Dann könnte eine duale Ausbildung zum/r Lacklaborant/in für Sie der ideale Einstieg ins Berufsleben sein. Und eines ist sicher: Eine angenehme Arbeitsatmosphäre und ein Team netter und hilfsbereiter Kollegen werden Ihnen den Start bei uns erleichtern.

Weit vorn in Farbe und Forschung
Als Lacklaborant/in arbeiten Sie an unseren Erfolgsrezepten der Zukunft. In unseren Forschungs- und Entwicklungslaboren erwarten Sie vielfältige und verantwortungsvolle Aufgaben: Sie arbeiten mit an der Entwicklung neuer Produkte, forschen und planen, Sie führen Versuche durch und sind zuständig für deren Protokollierung und Auswertung. Sie übernehmen die Umsetzung von Rezepturen zur Herstellung von Produkten und sind für Produktions- und Qualitätskontrollen verantwortlich. Auch das Entwickeln und Verbessern von Verfahren und Vorschriften für Analyse und Produktion, das Bestimmen physikalisch-chemischer Größen sowie die direkte Zusammenarbeit mit unseren Fachabteilungen gehören zu Ihren Aufgaben.

Duale Ausbildung
Den praktischen Teil der Ausbildung absolvieren Sie in unserem Unternehmen in Bad Berleburg-Raumland, den theoretischen Teil am Berufskolleg am Haspel in Wuppertal. Während des blockweise stattfindenden Unterrichts stellen wir Ihnen eine Unterkunft kostenlos zur Verfügung. Mit Laborpraktika bei der Axalta Coating Systems Germany GmbH & Co. KG werden Sie - ebenfalls in Wuppertal - intensiv auf die praktische Prüfung vorbereitet. Die Dauer des Ausbildung beträgt 3 ½ Jahre.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Fachoberschulreife, Fachhochschulreife oder Abitur
  • gute Leistungen in Chemie und Mathematik
  • ein ausgeprägtes Interesse für Naturwissenschaften
  • Erfahrung mit MS-Office

Wir suchen ein Nachwuchstalent, das ...

  • sorgfältig und gewissenhaft arbeitet
  • gerne im Team arbeitet und bereit ist, Verantwortung zu übernehmen
  • mitdenkt und Dinge anpackt

Bitte beachten Sie: Für diesen Beruf ist ein uneingeschränktes Farbsehvermögen erforderlich.

Darüber hinaus ist ein guter Schulabschluss wichtig, aber nicht alles. Deshalb ist uns Ihre Persönlichkeit auch von besonderer Bedeutung.

Ihre Bewerbung:
Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung mit

  • Anschreiben,
  • Lebenslauf,
  • Kopien der beiden letzten Schulzeugnisse sowie,
  • falls vorhanden, Praktikumsbestätigungen, Beurteilungen oder anderen Zeugnissen.

Ihre Ansprechpartnerin bei uns ist Julia Kaiser. Mögliche Fragen beantwortet sie Ihnen gerne telefonisch unter 0 27 51 / 524-145 oder per E-Mail an ausbildung@remove-this.obermeier.de.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Post an die Kurt Obermeier GmbH & Co. KG, Personalabteilung, Frau Julia Kaiser, Berghäuser Straße 70, 57319 Bad Berleburg-Raumland, oder per E-Mail an ausbildung@remove-this.obermeier.de.